Hochosterwitz, Burg


Hochosterwitz, Burg
f
крепость Хохостервитц
крепость недалеко от Санкт-Файта, на горе Крайдефельзен (Kreidefelsen). Впервые упоминается в 860. В 1541 полностью сгорела, в 1571-1586 восстановлена для защиты от турок. В период контрреформации служила пристанищем для протестантов. В настоящее время здесь размещается гостиница. Хорошо сохранилось старинное внутреннее убранство, а тж. часовня с фресками 1570

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Hochosterwitz, Burg" в других словарях:

  • Hochosterwitz — Hochosterwitz,   Burg in der Gemeinde Sankt Georgen am Längsee, bei Sankt Veit an der Glan, Österreich, auf einem 175 m hohen Kalkfelsen, 681 m über dem Meeresspiegel; heutiger Bau 1570 86, mit 14 Torbauten befestigt; Museum (Funde aus der… …   Universal-Lexikon

  • Hochosterwitz — p3 Burg Hochosterwitz Burg Hochosterwitz Entstehungszeit: um 860 …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Hochosterwitz — p3 Burg Hochosterwitz Burg Hochosterwitz Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Hochosterwitz Castle — (also known as Burg Hochosterwitz ) is considered to be one of Austria s most impressive medieval castles. It is situated on a 160 m (525 ft) Dolomite rock near Sankt Georgen am Längsee, east of the town of Sankt Veit an der Glan in Carinthia.… …   Wikipedia

  • Château d'Hochosterwitz — Vue d ensemble du château d Hochosterwitz Nom local Burg Hochosterwitz, Grad Ostrovica Période ou style Moyen âge Type Forteresse …   Wikipédia en Français

  • Gösseling — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • St. Georgen am Längsee — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sankt Georgen am Längsee — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sankt Georgen am Längsee enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Sankt Georgen am Längsee.[1] Denkmäler Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung Metadaten …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Kärnten — Kärntner Herzogseinsetzung auf dem Zollfeld. Zeitgenössische Darstellung von Leopold Stainreuter (14. Jhd.) Die Wurzeln der Geschichte Kärntens reichen bis in die Altsteinzeit zurück. In der Antike war auch das Gebiet des heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kugelscharte — Schießnische mit Kreuzscharte (Corfe Castle) Eine Scharte (Schießscharte) ist im Fortifikationswesen eine Öffnung innerhalb einer Befestigung, die einem Schützen den Einsatz einer Fernwaffe bei gleichzeitig möglichst hoher Deckung erlaubt.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.